Ihr Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Anwendungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden „AGB") gelten für jeden, der die auf den Internetplattformen www.volksfreund-shop.de sowie www.moselweinregion.de und den dazugehörenden Unterseiten (im Folgenden gemeinsam „die Internetseiten") enthaltenen Leistungen in Anspruch nehmen möchte (im Folgenden „Besteller").
Die wesentlichen Produktmerkmale unserer Waren sowie die Preise können Sie unter www.volksfreund-shop.de einsehen.
Mit der Registrierung gemäß Ziffer § 3 und mit jedem log-in auf die Internetseiten erkennen Sie die Geltung dieser AGB an.
Die AGB und Ihr elektronisches Bestellformular können von Ihnen auf Ihrem Rechner abgespeichert und/oder ausgedruckt werden.

§ 2 Vertragsschluss


(1) Der Vertragspartner des Bestellers ist:
Trierische Media Verkaufsgesellschaft mbH
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 8
54294 Trier
vertreten durch die Geschäftsführer: Wolfgang Sturges, Alexander Houben
Amtsgericht Wittlich, HRB 3955
(im Folgenden TMVG genannt).
(2) Die Präsentation unserer Waren stellt kein verbindliches Angebot unsererseits dar. Erst mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines entsprechenden Kaufvertrages ab. Der Kaufvertrag über die bestellte Ware wird geschlossen, wenn Ihnen die Ware ausgeliefert wird. Eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung bewirkt noch keinen Vertragsschluss.
 
§ 3 Registrierung

Ihre Registrierung zu unserem Handelssystem erfolgt kostenlos. Ein Anspruch auf Zulassung besteht nicht.
Zur Zulassung füllen Sie das auf den Internetseiten zur Verfügung stehende Formular aus und senden uns dieses zu.
Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Für die Aktualisierung dieser Daten sind Sie verantwortlich. Die Änderungen können von Ihnen im Log In-Bereich unter Accountverwaltung vorgenommen werden.
Mit der Anmeldung wählen Sie einen persönlichen Nutzernamen und ein Passwort. Der Nutzername darf weder gegen Rechte Dritter noch gegen sonstige Namens- und Markenrechte oder die guten Sitten verstoßen. Sie sind verpflichtet, das Passwort geheim zuhalten.
Sie können Ihren Eintrag jederzeit wieder löschen lassen.

§ 4 Lieferung, Preise und Rücksendung

(1) Die Lieferung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware. Wir liefern deutschlandweit und nach Luxemburg. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden Sie unverzüglich informiert sowie bereits erbrachte Gegenleistungen umgehend an Sie zurückerstattet. Die Ware wird nur in haushaltsüblichen Mengen geliefert.

(2) Der Gesamtpreis wird Ihnen unmittelbar vor der Bestellung angezeigt. Die Versandkosten werden von Ihnen übernommen. Sie werden Ihnen unmittelbar vor Ihrer Bestellung noch einmal angezeigt. Bei Lieferungen nach Luxemburg übernehmen Sie auch etwaige anfallende zusätzliche Steuern und Zölle.

Versandkostenstaffelung:
Deutschland:
Maxibrief: 2,20 Euro
Paket-Pauschale: 5,90 Euro

Luxemburg:
Maxibrief: 6,00 Euro
Paket-Pauschale: 9,90 Euro
Die Versandkosten für Ihre individuelle Bestellung werden Ihnen unmittelbar vor Abschluss Ihrer Bestellung noch einmal angezeigt.
(3) Alkohol liefern wir nur innerhalb Deutschlands.
(4) Im Falle des Widerrufs haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

§ 5 Widerrufsrecht


Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Trierische Media Verkaufsgesellschaft mbH
volksfreund-shop.de
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 8
54294 Trier
Tel: +49(0)651 7199-997
Fax: +49(0)651 7199-129
E-Mail: info@volksfreund-shop.de
Die Ware ist zurückzusenden an:
Trierische Media Verkaufsgesellschaft mbH
volksfreund-shop.de
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 8
54294 Trier

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

§ 6 Zahlungsbedingungen/Eigentumsvorbehalt

(1) Es stehen die folgenden Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Diese können Sie in jedem Einzelfall auswählen.

Rechnung: Sie zahlen nach Erhalt der Rechnung per Post- oder Banküberweisung innerhalb von 14 Tagen.

Kreditkarte: Bei Rechnungsstellung wird Ihr Kartenkonto mit dem Rechnungsbetrag belastet. Aus Sicherheitsgründen ist eine Bezahlung per Kreditkarte im Rahmen einer telefonischen Bestellung nicht möglich.

Lastschrift: Die fälligen Rechnungsbeträge werden Ihrem Girokonto nach der Bestellung belastet. Gebühren für nicht eingelöste Lastschriften sind von Ihnen zu tragen.
(2) Kommt der Besteller mit der Zahlung in Verzug, werden ihm die entstandenen Mahnkosten sowie zusätzlich Zinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz berechnet. Kosten für die Erstmahnung werden nicht berechnet, wenn der Kunde erst mit dieser Mahnung in Verzug gerät. Dem Kunden bleibt es vorbehalten, nachzuweisen, dass der Schaden überhaupt nicht entstanden ist oder wesentlich geringer ausfällt.
(3) Das Eigentum an der gelieferten Ware geht erst mit der vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrages auf den Besteller über.

§ 7 Datenschutz

(1) Wir verwenden, die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung) gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.

(2) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Sie haben die Möglichkeit, diese Einwilligung vor Erklärung Ihrer Bestellung zu erteilen. Diese Einwilligungserklärung erfolgt völlig freiwillig und kann auf unserer Website abgerufen sowie von Ihnen jederzeit widerrufen werden.

(3) Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zunächst ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet. Dazu geben wir diese Daten an unsere Dienstleister weiter, der diese Daten ausschließlich zur Abwicklung der geschlossenen Kaufverträge nutzt. Bei diesen handelt es sich insbesondere um unsere Logistikpartner. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Teledienste. Solche Nutzungsdaten werden wir darüber hinaus nicht für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Teledienste zur Erstellung von Nutzungsprofilen unter Verwendung von Pseudonymen verwenden, wenn sie uns nicht eine zusätzliche, ausdrückliche Einwilligung zu dieser Nutzung geben. Falls Sie uns im Rahmen des Zahlungsvorgangs Daten, wie z.B. Ihre Kreditkartennummer, überlassen, verwenden wir diese um den Zahlungsvorgang über unsere Dienstleister abzuwickeln.

(4) Wir verwenden so genannte Cookies, um Ihnen die Nutzung zu vereinfachen und zusätzliche Funktionen anbieten zu können. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte kopiert wird. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihrem Computer bringen. Ein Hauptzweck von Cookies ist es, Sie beim Navigieren durch den Webauftritt zu unterstützen und Eingaben zu vereinfachen. Dazu teilt ein Cookie, einem Webserver mit, dass Sie zu einer bestimmten Seite zurückkehren, die Sie schon einmal besucht haben. Wir verwenden die Cookies dazu, die von Ihnen eingebenen Anmeldedaten zu speichern, Ihnen so eine Mehrfachanmeldung auf der Seite zu ersparen. Sie können Cookies annehmen oder ablehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an. Sie können Ihre Browsereinstellungen für Cookies auch nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie jedoch möglicherweise nicht alle interaktiven Möglichkeiten unserer Dienste vollständig nutzen.

(5) Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder eine von Ihnen ausdrücklich erteilte Einwilligung zur Verwendung Ihrer Bestandsdaten abrufen oder widerrufen wollen bzw. der Verwendung Ihrer Nutzungsdaten widersprechen wollen oder Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung erhalten möchten, steht Ihnen zusätzlich unser telefonischer Support +49(0)651 7199-997 und unser E-Mail-Support info@volksfreund-shop.de zur Verfügung.

§ 8 Gewährleistung und Haftung

(1) Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

(2) Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haften wir lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, d.h. einer solchen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf, durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen (z.B. dem Zustelldienst) beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadenersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetztes bleiben unberührt.

(3) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach derzeitigem Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Handelssystems.

§ 9 Verschiedenes

Soweit Ansprüche des Unternehmens nicht im Mahnverfahren geltend gemacht werden, bestimmt sich der Gerichtsstand bei Nicht-Kaufleuten nach deren Wohnsitz. Ist der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthaltsort des Bestellers - auch bei Nicht-Kaufleuten - zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt oder hat der Besteller nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich des Gesetzes verlegt, ist als Gerichtsstand Trier vereinbart.
Es gilt deutsches Recht.

§ 10 Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im Übrigen für beide Teile wirksam.
 

Außergerichtlichen Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine von ihr betriebene Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie im Internet unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
Webshop by Gambio.de © 2011